Zurück zupickware.de

Neue DHL Services im DHL Adapter - rechtzeitig zur Weihnachtszeit!

dhlDas Weihnachtsgeschäft ist schon voll im Gange. Mit dem Shopware ERP powered by Pickware Plugin, Pickware Mobile und Pickware POS optimieren wir Ihre Prozesse in Lager, Versand und in Ihrem Ladengschäft, so dass Sie das Weihnachtsgeschäft optimal meistern können.

Dank den neuen Features in unserem Plugin DHL Adapter, können Sie die Weihnachtseinkäufe nun auch für Ihre Kunden noch bequemer gestalten. Denn wer kennt es nicht? Die Geschenke werden auf den letzten Drücker bestellt, dann kommt das große Hoffen, dass man die Pakete noch rechtzeitig zum Fest in den Händen hält. Deshalb freuen wir uns berichten zu können, dass Sie ab Version 4.2.0 unseres DHL Adapters Ihren Kunden nun auch die DHL Services Wunschtag, Wunschzeit, Wunschort, Wunschnachbar und keine Nachbarschaftszustellung anbieten können. Somit können Sie Ihren Kunden die Annahme der Pakete erleichtern, so dass sie die eintreffenden Weihnachtsbestellungen auch ja nicht verpassen und somit rechtzeitig erhalten.

screenshot-2016-12-08-11.30.41

Hinweis: DHL arbeitet aktuell an einer Lösung, diese Features auch im Frontend für die Endkunden freiwählbar anzuzeigen.

Das beste daran? Unser DHL Adpater steht Ihnen als die offizielle DHL Integration für Shopware im Shopware Community Store kostenlos zur Verfügung. Nähere Informationen dazu, und wie Sie unseren Support zu dem DHL Adapter hinzubuchen können, finden Sie hier.

In unserer Plugin Dokumentation stehen Ihnen außerdem wie immer alle wichtigen Informationen bereit.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und ein gutes Weihnachtsgeschäft und hoffen, dass wir Ihnen dieses mit unseren Produkten so angenehm wie möglich gestalten können.

Sollten Sie noch weitere Wünsche und Anregungen haben, zögern Sie nicht uns diese über unsere Pickware Roadmap zu kommunizieren. Wir freuen uns über jedes Feedback, um unsere Produkte mit Ihrer Hilfe fortlaufend weiterzuentwickeln.


Ähnliche Beiträge


alle Blog-Beiträge
blog comments powered by Disqus