Zurück zupickware.de
Beiträge getaggt mit "ShopwareERP"
alle Blog-Beiträge

Internet World EXPO 2018

Alle guten Dinge sind drei. Denn dieses Jahr sind wir bereits das dritte Jahr in Folge auf der Internet World EXPO in München am Start. Auch dieses Mal sind wir wieder als offizieller Mitaussteller von Shopware, mit Pickware Hardware ausgerüstet, am Shopware Stand in Halle A6, Stand B035 zu finden.

iw_messe_mit_datum_neu

Am 06. und 07. März 2018 öffnet die Internet World EXPO bereits zum 22. Mal ihre Pforten auf dem Münchener Messegelände. Somit ist die Internet World EXPO auch dieses Jahr wieder die erste große E-Commerce Messe in Deutschland und eröffnet für uns erneut die heimische Saison. Diesmal mit neuem Namen und noch internationalerem Fokus unter dem Motto: The Future of Commerce.

Die Zahl der Besucher ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Dieses Jahr werden erstmals über 17.000 Besucher aus aller Welt erwartet. Nicht nur deshalb gilt die Internet World EXPO als Europas führende E-Commerce Messe und somit als Pflichttermin für die Branche. Rund 400 Aussteller präsentieren an diesen zwei Tagen ihre neuesten Produkte, Lösungen und Dienstleistungen rund um Schwerpunkte, wie beispielsweise E-Commerce oder Multichannel. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Fachvorträgen, Sessions und vielem mehr begleitet die Internet World EXPO in München.

Ausstellerzahlen: ca. 400
Erwartete Besucherzahlen: > 17.000
Ausstellungsfläche: 22.000 m²
Messehallen: 2

Pickware live kennenlernen
Besuchen Sie uns in Halle A6 am Shopware Stand B035, um alles über Pickware zu erfahren und sich ausführlich beraten zu lassen. Den Hallenplan können Sie hier finden. Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie gerne schon im Vorfeld einen persönlichen Termin mit uns vereinbaren: Jetzt Termin vereinbaren!

Ein besonderes Highlight wird auch dieses Jahr wieder die Standparty von Shopware unter dem Motto Beats, Beer & Currywurst. Wir freuen uns schon sehr dort gemeinsam mit Ihnen den ersten Messetag ausklingen zu lassen.

landingpage-event

Wir sind bereits jetzt gespannt auf zwei ereignisreiche Tage gemeinsam mit Shopware, den anderen Mitausstellern und zahlreichen Besuchern.
Jetzt kostenloses Ticket sichern!


Kundenstory des Monats - pferdia

pferdia_logo_rgb

In unserer Januar Kundenstory werfen wir erneut einen Blick in die Reitsportbranche und stellen Ihnen heute unseren Kunden pferdia vor.

Der Name ist Programm, denn bei pferdia dreht sich alles um das Pferd. Hochwertige Lehrvideos über pferdegerechtes Reiten und die Weiterentwicklung von Reiter und Pferd stehen hierbei im Mittelpunkt des sympathischen Unternehmens. Mit diesen Lehrvideos hat sich pferdia in der Reitsportgemeinschaft einen Namen gemacht, was sich auch in der großen Online-Community wieder spiegelt - über 150.000 Leute folgen pferdia auf Facebook.

Über pferdia
pferdia produziert bereits seit 30 Jahren Lehrvideos rund ums Reiten. Neben einem Online-Video-Portal und einem YouTube Kanal vermarktet pferdia DVDs und Bücher über den eigenen Onlineshop - den pferdia DVD & Bücher Shop - sowie über Amazon. Der Versand an Endkonsumenten und Händler aus der gesamten Welt wird dabei aus den eigenen Räumlichkeiten heraus durchgeführt. Im Sommer 2017 fiel die Entscheidung von Magento auf Shopware umzusteigen. Bereits kurze Zeit später wurde dieses Vorhaben in die Tat umgesetzt. Teil des Launches des neuen Shopware Shops war auch die Einführung von Pickware als Warenwirtschaft.

pferdia_6

Wie kam es zu der Entscheidung für Shopware und Pickware?
Mit dem Wechsel des Shopsystems entstanden einige Herausforderungen. Der digitale Vorreiter der Reitsportbranche wollte nicht nur das Shopsystem wechseln, sondern ebenfalls die internen Abläufe und Prozesse modernisieren, um noch effizienter arbeiten zu können. Dafür sollte mit dem neuen Shopsystem auch eine neue und zeitgemäße Warenwirtschaft eingeführt werden.

Es war eine historisch gewachsene Warenwirtschaft, die sehr bedarfsgerichtet aber lediglich on-premises verfügbar war, in Betrieb. Unser Ziel war ein skalierbares System, das sich perfekt in den Shop einfügt und aus der Cloud heraus funktioniert, zu finden. Dabei waren wir nur mit einem kleinen Budget ausgestattet. Wir sind bottom-up an die Sache herangegangen und haben über zehn Systeme angeschaut und getestet. Dabei ist uns aufgefallen, dass viele Systeme zwar ähnliche Funktionen haben, die benötigten Schnittstellen jedoch entweder gar nicht vorhanden oder nicht leistungsfähig genug waren. Nachdem die Entscheidung endgültig auf Shopware gefallen ist, war für uns die logische Konsequenz, dass wir Pickware einführen werden. Der integrierte Ansatz von Pickware ist für unsere Bedürfnisse ideal und hat uns überzeugt. Mit Pickware haben wir unsere alte Warenwirtschaft komplett ersetzt und modernisiert.

Die bisherigen Prozesse waren größtenteils nicht digital und wurden händisch ausgeführt. Pickware hat uns geholfen, Prozesse digital abzubilden, zu automatisieren und unsere Produktivität zu steigern. Mit der Lösung Pickware Mobile wurde unser Versandprozess so beschleunigt, dass wir die Zeit, die pro Bestellung aufgewendet wurde um über 75% reduzieren konnten. Daher ist Preis/Leistung des Pakets mit Shopware für uns extrem gut.

pferdia_1

Alle weiteren Plugins haben uns aber auch überzeugt. Für uns war es in der Konsequenz nur folgerichtig, weitere Plugins von Pickware einzuführen, da wir so sicherstellen konnten, dass alle Plugins untereinander kompatibel sind.

Einrichtung & Support
Pickware bietet smarte Lösungen aus einer Hand zur schnellen Anwendung und Optimierung der eigenen Prozesse. Wir haben Pickware ohne Agentur implementiert. Dank der ausführlichen Dokumentation ist es auch für einen Fachfremden ohne Erfahrungen im Shopware Umfeld möglich, Pickware eigenständig einzurichten. Und sollte doch mal etwas unklar sein, hat der Pickware Support immer ein offenes Ohr und wirklich für jedes Problem eine Lösung.
Christian Kröber, Geschäftsführer pferdia GmbH

pferdia_2

Zahlen & Fakten:

Wir hoffen unsere Kundenstory im Januar hat Ihnen gefallen und gezeigt, dass keinerlei Vorwissen nötig ist, um Pickware erfolgreich eigenständig einzurichten. Wir möchten uns bei pferdia für das Vetrauen in unsere Produkte bedanken und freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.

Alle bisherigen Pickware Kundenstories können Sie hier finden.


Offizielle Pickware Partner Part 6

ppt_neu

Wir berichten heute live vom nun bereits sechsten Pickware Partner Training. Neben Shopware Agenturen aus ganz Deutschland und der Schweiz nutzen heute ebenfalls vier neue Mitarbeiter von Shopware die Gelegenheit Pickware im Detail kennenzulernen. Wir haben außerdem unseren brandneuen Pickware-Wagen mit ins Shopware Headquarter gebracht, um den Agenturen ein beispielhaftes Pickware Demo-Setup präsentieren zu können.

wagen

Somit dürfen wir auch in diesem Jahr wieder neue offizielle Pickware Partner begrüßen, die Sie bei Ihren Projekten mit Shopware und Pickware unterstützen können. Folgende Shopware Agenturen sind beim heutigen Pickware Partner Training dabei und dürfen sich somit schon ganz bald offizielle Pickware Partner nennen:

schulungsraum2

Wir freuen uns darüber Ihnen ein so stetig wachsendes Partnernetzwerk, das sich über die gesamte DACH-Region sowie die Niederlande erstreckt, an die Hand geben zu können! Auf unserer Pickware Partnerseite finden Sie eine Übersicht aller offiziellen Pickware Partneragenturen sowie alle wichtigen Informationen rund um die Teilnahme am Pickware Partnerprogramm.

Selbstverständlich soll es auch dieses Jahr nicht nur bei einem Termin bleiben. Wann das nächste Pickware Partner Training stattfinden wird, erfahren Sie demnächst.

Vielen herzlichen Dank an Shopware und die teilnehmenden Agenturen. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten gemeinsamen Events und Projekte.


Pickware 1x1 - Tipps für eine optimale Bestandsplanung

pickware1x11


Das Weihnachtsgeschäft, die umsatzstärkste Zeit des Jahres, steht unmittelbar vor der Tür. Wichtiger denn je für diese Verkaufsphase ist selbstverständlich auch eine optimale Planung der Warenbestände. Wie Ihnen Shopware ERP powered by Pickware dabei helfen kann, erfahren Sie im heutigen Teil von Pickware 1x1.

Vor über einem Jahr haben wir unsere effiziente Lagerbestandsplanung in Pickware released. Im Zuge von Shopware 5.3 haben wir diese Lagerbestandsplanung nun überarbeitet und für Sie noch übersichtlicher gemacht.

Warum ein optimaler Mindestbestand essentiell ist
Der Mindestbestand zählt zu einer der wichtigsten Lagerkennziffern und sollte immer so festgelegt sein, dass man einerseits eine ausreichende Versorgung sicherstellen kann und andererseits nicht unbegründet viel Lagerkapazitäten belegt und Kapital bindet. Gerade im Weihnachtsgeschäft können zu geringe Lagerbestände fatale Folgen für das Geschäft und insbesondere die Kundenbeziehungen haben.

Eine optimale Festlegung der Mindestbestände sollte Verkaufszahlen vergangener Perioden berücksichtigen. Genau dafür bietet Ihnen unsere Lagerbestandsplanung ein hilfreiches Tool. In unserer Grafik können Sie sich Ihre historischen Verkaufsdaten für einen beliebigen Zeitraum übersichtlich darstellen lassen, um daraus Rückschlüsse auf einen optimalen Mindestbestand für den aktuellen Planungszeitraum ziehen zu können.

bestandsplanung-1

Es kann jederzeit zu unvorhersehbaren Problemen, wie Produktionsengpässen von Lieferanten kommen. Insbesondere in der Vorweihnachtszeit reduzieren Sie mit einer gut geführten Bestandsplanung die Gefahr, Kundenwünschen aufgrund von Liefererschwerungen nicht nachkommen zu können und sie schlimmstenfalls sogar an die Konkurrenz zu verlieren.

Wenn Sie einen Artikel nur über einen einzigen Lieferanten beziehen, sollten Sie in der Bestandsplanung anders vorgehen als bei Artikeln, die Sie aus mehreren Quellen beziehen können. Da Sie Lieferproblemen dieses einzigen Lieferanten alternativlos ausgesetzt wären, sollten Sie den Mindestbestand tendenziell etwas höher ansetzen als bei anderen Artikeln. Damit, und auch durch die Berücksichtigung weiterer Faktoren, wie beispielsweise die Lieferzeit eines Lieferanten, verfügen Sie über weitere nützliche Stellschrauben für eine optimale Festlegung des Mindestbestands.

Unter Berücksichtigung der genannten Punkte sind Sie perfekt für das Weihnachtsgeschäft vorbereitet und treiben Ihren Kunden keinen Schweiß auf die Stirn, wenn diese um das rechtzeitige Eintreffen ihrer Weihnachtsgeschenke bangen.

Wir hoffen Ihnen auch in dieser Ausgabe von Pickware 1x1 wieder einige nützliche Tipps mitgegeben zu haben und freuen uns erneut über Ihr Feedback. Alle bisherigen Teile von Pickware 1x1 finden Sie hier.


Kundenstory des Monats - CASAIO

logo_casaio_200px

Der Monat neigt sich dem Ende und selbstverständlich haben wir auch diesen Monat noch eine spannende Pickware Kundenstory zu bieten.

Im Oktober möchten wir unseren Kunden, das junge Unternehmen CASAIO vorstellen, das einige Plugins von uns im Einsatz hat und somit die flexible individuelle Erweiterbarkeit von Pickware durch unsere anderen Module, wie beispielsweise das Stücklisten oder Angebote Plugin, deutlich macht.

startseite

Über CASAIO
CASAIO ist ein innovativer Dienstleister für intelligente Gebäudetechnik. Als kompetentes Planungsbüro und Systemintegrator für moderne Elektroinstallation betreut CASAIO Smart Home-Projekte in Privat- und Gewerbeimmobilien. Mit modernen Technologien realisiert das CASAIO Team individuelle Smart Home Lösungen auf höchstem Niveau. Zusätzlich dazu, haben sie einen Smart Home Onlineshop etabliert, für dessen Umsetzung sie sich für Shopware + Pickware entschieden haben.

Wir bei CASAIO haben uns mit ganzem Herzen der Gebäudeautomation verschrieben und arbeiten mit großer Leidenschaft an außergewöhnlichen Projekten, vor allem im privaten Wohnbau. In unserem Büro und Showroom tüfteln wir an speziellen Lösungen für die Wünsche unserer Kunden. Dabei haben wir die Entwicklungen der Smart Home-Branche immer auf dem Radar und bilden uns regelmäßig weiter.
Wir betreuen Projekte auch als langfristiger technischer Ansprech- und Servicepartner. Für uns ist Vertrauen und ein persönlicher Bezug zu unseren Kunden die Grundlage für eine reibungslose und professionelle Zusammenarbeit.

teambild_casaio

Geschichte
Dr. Thomas Lübbeke ist Gründer und Geschäftsführer der heutigen CASAIO GmbH. Als der technikbegeisterte Allrounder 2010 ein Unternehmen als nebenberuflicher KNX-Programmierer gründete, war nicht absehbar, dass sich hieraus ein auf Hightech- und Luxus-Häuser spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Damals als Einzelunternehmen und ohne einen einzigen Kunden gegründet, hat sich die heutige CASAIO GmbH zu einem der führenden Full-Service-Dienstleister in der Smart Home Branche weiterentwickelt. Der nächste logische Schritt war es, einen eigenen Smart Home Shop einzurichten. Online ging der Shop bereits im Jahre 2015. Beim Betrieb dieses Shops verlässt CASAIO sich unter anderem auf einige Pickware Plugins.

Warum Pickware?

Wie erwähnt, betreiben wir neben unserer Smart Home-Dienstleistung einen Smart Home Shop. Hier verkaufen wir hunderte Produkte, die in unserer täglichen Arbeit Anwendung finden. Dazu zählen iPad Wandhalterungen, Tastensensoren, smarte Lautsprecher, Beleuchtungselemente, Steuerungskits und viele weitere einzigartige Produkte.

anbringung-wandhalterung

Pickware ist bei uns im Einsatz, um unseren Lagerbestand im Shop abzubilden. Dabei sind wir kein klassischer Drop-Shipping Anbieter. Viele der von uns angebotenen Produkte, werden erst auf Bestellung produziert und direkt vom Händler verschickt. Wir verfügen also bei einigen Produkten, über gar keinen physischen Lagerbestand. Wir müssen von Fall zu Fall entscheiden, welche Versandart in Frage kommt. Das Shopware ERP powered by Pickware Plugin hilft uns, den physikalischen und virtuellen Lagerbestand zu koordinieren und abzubilden.

casaio-lager.2-1

Ein weiteres wichtiges Plugin für unseren Shop ist das Stücklisten Plugin. Unsere Produkt-Lösungen sind oft erklärungsbedürftig und bestehen aus vielen einzelnen Artikeln. So besteht eine funktionsfähige Wandhalterung für ein iPad zum Beispiel aus einer Halterung, einer Abdeckung und einem optionalem Diebstahlschutz. Natürlich müssen Halterung und Abdeckung passend zum jeweiligen iPad Modell sein. Für den Einbau wird dann noch eine Unterputzdose und Kabel benötigt. Das Stücklisten Plugin erlaubt es uns, Sets aus einzelnen Produkten zu bilden und diese attraktiv im Shop darzustellen. Die Sets in Form von Stücklisten, finden aber nicht nur in unserem Shop Anwendung. Ist ein solches Set eingerichtet, bieten wir es auch auf anderen Plattformen, wie zum Beispiel Amazon an.

varianten-artikel-frontend-1

Unsere Kunden denken nicht in Einzelteilen. Für sie stehen hauptsächlich das Endergebnis und die Lösung im Vordergrund. Um ein möglichst angenehmes Kauferlebnis zu schaffen, fassen wir Einzelartikel zu Sets zusammen. Das Stücklisten Plugin bietet uns hierfür alle nötigen Features.

Bisher hat CASAIO neben dem Stücklisten und dem Shopware ERP powered by Pickware Plugin auch noch unseren DHL Adapter und das Angebote Plugin im Einsatz. Für die Zukunft planen sie noch weitere Pickware Module hinzuzunehmen. Mittelfristig ist beispielsweise der Einsatz von Pickware Mobile für CASAIO sehr interessant, da sie das eigene Lager noch weiter ausbauen möchten.

Einrichtung und Support
Die Einrichtung der Plugins haben wir größtenteils selbst übernommen. Die Plugins sind verständlich und intuitiv aufgebaut. Die Einrichtung der Plugins konnte in wenigen Stunden vorgenommen werden. Bei Fragen stand uns der kompetente Support stets zur Verfügung. Und diesen haben wir auch regelmäßig in Anspruch genommen, da aufgrund unserer Mischform von Drop-Shipping, build-to-order, Lagerbestand vor Ort und virtuellem Lagerbestand, einige Fragen aufkamen. Vor allem bei der Abbildung der Set-Artikel und Verknüpfung dieser mit anderen Plattformen, hat der Support uns eine großartige Unterstützung geleistet.

Wir haben schon hunderte Plugins in unserem Shop getestet. Was für uns die Plugins von Pickware von anderen Anbietern unterscheidet ist die flexible Anwendung, aber vor allem der Support. Es ist leider nicht selbstverständlich, eine so engagierte und kompetente Beratung von Plugin-Anbietern zu erhalten.
Thomas Lübbeke, Geschäftsführer CASAIO GmbH



Zahlen & Fakten:

  • Branche: Smart Home, Hausautomation
  • Standort: Güntersleben (nähe Würzburg)
  • Pickware Plugins im Einsatz: Angebote, Stücklisten, Shopware ERP powered by Pickware, DHL Adapter
  • Einrichtung: eigenständig
  • Einrichtungsdauer: wenige Stunden
  • Tägliche Onlineshop Besucher: einige hundert
  • Monatlicher Umsatz: mittlerer fünfstelliger Bereich

Wir hoffen Ihnen hat die heutige Kundenstory über unseren Kunden CASAIO und den Einsatz unserer flexibel erweiterbaren Pickware Module gefallen. Wenn wir Ihr Interesse für die neusten Smart Home Entwicklungen wecken konnten, finden Sie allerlei interessante Informationen zum Thema Smart Home auf dem CASAIO Blog.
Alle bisherigen Pickware Kundenstories können Sie hier finden.


Shopware Tipps & Tricks Teil 7 - Mehrgleisig fahren lohnt sich

tipps-und-tricks-schraeg

Herzlich willkommen zu einem weiteren Teil unserer Reihe Shopware Tipps & Tricks!

Diesmal stellen wir Ihnen einige Gründe vor, wieso Sie als Online-Händler in Ihrem Onlineshop mehrere Versanddienstleister anbieten sollten. Gerade jetzt, wo das Weihnachtsgeschäft vor der Tür steht, spielen eine sichere und pünktliche Zustellung der bestellten Ware eine besonders wichtige Rolle.


Welche Versanddienstleister sollte man überhaupt anbieten?
Viele Online-Händler möchten in erster Linie ihre Versandkosten so gering wie möglich halten und sollten sich deshalb nach Versanddienstleistern mit günstigen Konditionen umschauen. Gleichzeitig sollten die Bedürfnisse der Kunden im Auge behalten werden. Kunden schauen sich in der Regel ebenfalls nach dem kostengünstigsten oder sogar kostenlosem Versand um. Gleichzeitig legen Kunden viel Wert auf eine schnelle und sichere Lieferung, insbesondere wenn es sich um Weihnachtsgeschenke handelt, die noch kurz vor Weihnachten bestellt werden. Auch die Abwicklung der Retouren spielt für den Kunden eine immer wichtigere Rolle.

Bei der Wahl der Versanddienstleister sollten also neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis auch Faktoren wie die Lieferzeit, die Zustellquote sowie die Schadens- und Verlustquote berücksichtigt werden.

Welche Vorteile bringt es, mehrere Versanddienstleister anzubinden?
Das Anbieten mehrerer Versanddienstleister kann insbesondere dazu beitragen, die Verdsandkosten zu optimieren. Grund dafür sind vor allem die unterschiedlichen Preise der Dienstleister, die bei unterschiedlichen Paketgrößen, -gewichten und Bestimmungsländern stark variieren. Dazu variieren zwischen verschiedenen Regionen die Laufzeiten der Logistikdienste. 
Neben der Unterschiede bei Preisen und Laufzeiten bieten die verschiedenen Versanddienstleister auch verschiedene Zusatzdienstleistungen an (Sendungsverfolgung, Zustellung in Paketshops oder Packstationen, ...). Oftmals ergänzt sich das Angebot der verschiedenen Logistiker, sodass es sinnvoll ist mehrere Versanddienstleister anzubinden. Dadurch bieten Sie für jede Kundenanforderung den passenden Anbieter, sodass Sie Ihrem Kunden bei der Auswahl des Dienstleisters entgegen kommen und die Kundenzufriedenheit erhöhen. Ebenfalls verbessert wird die Sicherheit mit der Ausfälle von Logistikern ausgeglichen werden können.

einsatz_versanddl

Gründe für den Einsatz mehrerer Versanddienstleister
Quelle: Warenwirtschaft und Versand - So verkaufen Online-Händler

Insgesamt bietet die Anbindung mehrerer Versanddienstleister also einiges an Optimierungspotenzial.

Umsetzung in Ihrem Shopware Shop
Mit unseren mittlerweile acht Versandadaptern können Sie ganz einfach und bequem die gängigsten Versanddienstleister in Ihrem Shop anbieten. Unsere Versandadapter können problemlos parallel verwendet werden und automatisieren die Versandetikettenerstellung direkt in Ihrem Shopware Backend. Dadurch erreichen Sie vor allem Zeit- und Kostenersparnisse sowie eine Reduzierung manueller Fehler.

Auch in Verbindung mit Pickware ist es sehr bequem, mehrere Versandanbieter gleichzeitig zu nutzen. Mit Pickware Mobile können noch beim Bearbeiten von Bestellungen Änderungen an der vom Kunden gewählten Versandart vorgenommen und sogar die Versandart geändert werden.


Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier.

Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft und bis zum nächsten Teil unserer Reihe! Hier finden Sie alle weiteren Teile dieser Reihe.


Offizielle Pickware Partner Part 5

English version see below / Englische Version siehe unten

ppt_neu

Gestern fand das bereits fünfte Pickware Partner Training statt. Agenturen aus ganz Deutschland, der Schweiz und sogar aus den Niederlanden haben sich dafür im Shopware Headquarter in Schöppingen versammelt. Wir konnten somit nur wenige Tage nach dem Release unseres PostNL Adapters bereits die ersten Agenturen aus den Niederlanden als Teilnehmer am Pickware Partner Training begrüßen.

img_20170925_105022

Durch das Training haben wir die neuen offiziellen Pickware Partner bestens vorbereitet, um Sie bei Ihren Projekten mit Shopware und Pickware unterstützen zu können. Folgende Shopware Agenturen aus ganz Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden waren beim fünften Pickware Partner Training am Start und dürfen sich nun offizielle Pickware Partner nennen:

Wir freuen uns mittlerweile über 60 Shopware Agenturen aus der gesamten DACH Region sowie den Niederlanden offizielle Pickware Partner nennen zu dürfen!

Auf unserer Pickware Partnerseite finden Sie eine Übersicht aller offiziellen Pickware Partner Agenturen, sowie alle wichtigen Informationen Rund um die Teilnahme am Pickware Partnerprogramm.

Mit diesem fünften Pickware Partner Training beenden wir die Schulungssaison für dieses Jahr. Weiter geht es dann im neuen Jahr!

Vielen herzlichen Dank an Shopware und die teilnehmenden Agenturen für den wie immer schönen Tag im Shopware Headquarter. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Pickware Partner Trainings in 2018.


ppt_neu

Yesterday our fifth Pickware Partner Training took place at the Shopware Headquarter in Schöppingen, Germany. We were very happy that agencies from all over Germany, Switzerland and the Netherlands have gathered to participate! Only few days after releasing our PostNL Shipping Adapter we welcomed the first two agencies from the Netherlands.

img_20170925_105022

By participating at our Pickware Partner Training the agencies got all set up and prepared to support you in realizing your next Shopware project with Pickware. In the following we listed all participating agencies of our fifth Pickware Partner Training, who are now official Pickware Partner:

We are very pleased to now have more than 60 Shopware agencies from Germany, Austria, Switzerland and the Netherlands as our official Pickware Partner.

We would like to thank all agencies that participated at our fifth Pickware Parnter Training, which was this years last training, and of course thank Shopware for supporting this successful day!


dmexco 2017: Pickware rockt am Shopware Stand

dmexco-logo

Vergangene Woche haben wir zwei sehr erfolgreiche Messetage in Köln auf Deutschlands wichtigster Messe für das digitale Marketing, der dmexco, verbracht. Als offizieller Mit-Aussteller von Shopware haben wir am größten Shopware Stand aller Zeiten gerockt!

img_0825

Mit gut 40.000 Besuchern und über 1000 Ausstellern machte die dmexco Köln für zwei Tage zum Mittelpunkt der Digitalbranche.

Wie immer waren wir mit Pickware Mobile Scannern und Pickware POS Kassensystem gewappnet, um unseren Interessenten live und praxisnah die Prozesse mit Pickware vorstellen zu können. Auch konnten wir wieder neue Features, wie beispielsweise Click & Collect für Pickware POS, präsentieren. Diese dynamische Präsentation hebt uns von anderen Ausstellern ab und war für unsere Besucher eine willkommene Abwechslung.

img_0839
img_0896

Shopware hat an seinem neuen Stand zahlreiche Besucher empfangen und unter anderem die brandneue Version Shopware 5.3 vorgestellt. Weiterhin bot die Shopware Standparty unter dem Motto "Beats, Bier und Currywurst" im Anschluss an den ersten Messetag wieder einen perfekten Rahmen um den erfolgreichen ersten Messetag ausklingen zu lassen.

Über unsere zahlreichen Besucher und die positive Resonanz haben wir uns sehr gefreut! Und auch vielen Dank an alle Kunden, die uns auf der dmexco besucht haben. Es ist für uns immer wieder ein Highlight unsere Kunden persönlich kennenzulernen und sich über Pickware auszutauschen. An dieser Stelle möchten wir außerdem ein großes Dankeschön an Shopware für die tolle Organisation aussprechen!

Schon kommende Woche heißt es für uns erneut Sachen packen. Denn es geht nach LONDON auf die eCommerce Expo.