Zurück zupickware.de

20 Jahre Shopware – Der Jubiläums-Sale!

Neben dem zehnten Jahrestag des Shopware Community Day freuen wir uns, in diesem Jahr auch 20 Jahre Shopware zu feiern! Von den Shopware-Anfängen im Jahr 2000, hin zu unserem Einstieg als offizielle Shopware Warenwirtschaft vor einigen Jahren, hat sich rund um die Welt des E-Commerce viel verändert.

Im großen Shopware Jubiläums-Sale finden Sie deshalb nicht nur im Shopware Community Store, sondern auch in unserem Hardware Shop die passenden Produkte, um Ihre Prozesse noch weiter zu optimieren und Ihnen den Geschäftsalltag zu erleichtern. Zusätzlich bieten wir Ihnen auch vergünstigte Kombinationen unserer Plugins Mahnwesen, DATEV Export und Angebote an. Auf diese erhalten Sie in unseren Bundles gleich 30% Rabatt. Der Sale läuft noch zum 03. Juli um 23:59 Uhr.

sw20-blogpost-1200x630

Unsere Angebote im Überblick:

- 20% Rabatt auf Hardware mit dem Code: BIRTHDAY2020

- 20% Rabatt auf Kaufplugins

- 30% Rabatt auf ausgewählte Plugin Bundles

Welche Neuigkeiten brachte der SCD 2020?

Unter dem Motto Empower your growth fand am 18. & 19. Juni der Shopware Community Day statt. Unter den besonderen Bedingungen diesen Jahres fand der SCD zum ersten Mal komplett digital statt. Der erste Tag war vor Allem an Händler gerichtet, die sich über aktuelle Themen des Onlinehandels und die neuesten Lösungen, die Shopware dafür bereithält, informieren wollten. Der zweite Tag richtete sich an die Entwickler innerhalb der Shopware Community und bot Einblicke in die Entwicklungsprozesse von Shopware sowie die Entwicklung von Shopware Plugins, Apps und Themes. Shopware Kunden können sich bald auch über einen besseren Einblick in den Entwicklungsstand freuen, denn die Roadmap, die bisher nur Partnern zur Verfügung stand, soll nun auch öffentlich verfügbar sein.

Die Neuheiten auf einen Blick: Shopware Cloud Starter Version – Progressive Web App (PWA) – Shopware Markets

Die größte Ankündigung des diesjährigen SCD war die Veröffentlichung der Starter Version der Shopware Cloud, mit der auch kleine Händler einen Shopware Shop starten und schnell an den Markt gehen können, ohne sich um die IT-Infrastruktur ihres Shops kümmern zu müssen.

Die zweite große Neuheit aus dem Hause Shopware ist die vorgestellte Progressive Web App in Zusammenarbeit mit Vue Storefront. Mit der PWA ermöglicht Shopware das Entwickeln hoch performanter, komplett individualisierter Shopping Apps, die verbesserte Ladezeiten aufweisen und eine tiefere Smartphone-Integration ermöglichen. Alles Weitere über die Shopware PWA finden Sie hier.

Ebenfalls neu angekündigt wurde “Shopware Markets” - ein Shopware Service in Kooperation mit brickfox. Mit Shopware Markets ist es möglich, direkt aus Shopware 6 heraus Produkte auf Amazon und eBay zu verkaufen sowie eingehende Bestellungen zu importieren. Für das für August geplante Feature können sich Shopware 6 Nutzer bereits jetzt zum Beta-Testing bewerben.

Wie geht es mit Pickware in Shopware 6 weiter?

25-06-2020-pickwarewebinar-1920x444

Alle Ihre Fragen rund um Pickware in Shopware 6 und unsere zukünftigen Pläne beantworten wir in unserem Shopware Webinar am 25. Juni. Hier stellen wir Ihnen das aktuelle Feature-Set der Pickware Plugins vor und gehen darauf ein, welchen Funktionsumfang wir für die Zukunft geplant haben. Zur kostenlosen Anmeldung zu unserem Webinar gelangen Sie hier.

Wir freuen uns bereits auf den Austausch mit Ihnen in unserem Webinar und wünschen Ihnen viel Spaß mit dem Shopware Jubiläums-Sale!


Ähnliche Beiträge


alle Blog-Beiträge

Wir verwenden Cookies von Drittanbietern wie Google und Facebook, um unsere Website ständig zu verbessern und Ihnen eine optimierte Benutzererfahrung sowie relevante Werbung zu bieten. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller Cookies. Sie können der Verwendung optionaler Cookies bei Bedarf widersprechen. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Essenziell

Essenzielle Cookies ermöglichen die grundlegende Bedienung der Website und sind für die einwandfreie Funktion erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Marketing

Wir nutzen Cookies von Drittanbietern wie Google und Facebook. Diese erfassen das Nutzerverhalten, um Ihnen personalisierte Angebote zu bieten und ein optimales Nutzererlebnis zu garantieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Google Analytics und Facebook Tracking wurde deaktiviert. Das Google Analytics und Facebook Tracking wurde aktiviert. Vielen Dank!