Zurück zupickware.de

Shopware ERP powered by Pickware!

keynote-ausschnitt

Lange wurde darüber gerätselt, was es mit dem Geheimnis um die neue Shopware Version 5.2 auf sich hat. Nun ist der Vorhang gefallen. Wir freuen uns heute verkünden zu können, dass Pickware ab Version 5.2 Bestandteil der Shopware Professional und Professional + Edition sein wird! Das bedeutet, dass jeder Shopware 5.2 Professional Kunde, automatisch auch die Lizenz für das Pickware Backend erhält. Damit ist Pickware die offizielle Shopware Warenwirtschaft.

Shopware CEO Stefan Hamann: "Der Ansatz eine Warenwirtschaft speziell für Shopware zu entwickeln, hat uns von Anfang an überzeugt. Wir hatten auch immer schon guten Kontakt zum Pickware Team und haben die rasche Weiterentwicklung ihres Produkts mit großem Interesse verfolgt. Auch auf Grundlage der Wünsche aus der Community, war es daher aus unserer Sicht nur konsequent Pickware direkt in Shopware zu integrieren."

pickware

Acht Monate nachdem wir Pickware anlässlich des Shopware Community Days 2015 zum ersten Mal der breiten Öffentlichkeit vorgestellt haben, ist dies natürlich ein Riesenerfolg. Wir bedanken uns bei Shopware für das entgegengebrachte Vertrauen! Wir sehen dies als Bestätigung unserer guten Arbeit und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit und eine erfolgreiche Zukunft Seite an Seite mit Shopware.

Selbstverständlich werden wir in den nächsten Wochen über alle Neuigkeiten rund um die Integration in Shopware 5.2 berichten. Ab heute übrigens auch auf unseren neu eingerichteten Pickware Facebook und Twitter Seiten.

Eine Info vorab: Für die Automatisierung der Prozesse im Lager, Versand und Ladengeschäft kann Pickware natürlich weiterhin flexibel mit Pickware Mobile, Pickware POS und vielen weiteren Modulen ergänzt werden.


Ähnliche Beiträge


alle Blog-Beiträge
blog comments powered by Disqus