Zurück zupickware.de

Pickware Mobile jetzt auch mit Sammelkommissionierung

mobile-scanner-min



Auch den letzten Punkt unserer Roadmap für das erste Quartal konnten wir erfolgreich abhaken:
Pickware Mobile unterstützt nun zusätzlich zur Einzelkommissionierung und der rollenden Kommissionierung auch die Sammelkommissionierung. Das Feature steht Ihnen ab Version 1.1.15 des Pickware Mobile Plugins und ab Version 3.5.0 der Versand App zur Verfügung.


Was ist unter einer Sammelkommissionierung zu verstehen?

Bei einer Sammelkommissionierung werden für die Kommissionierung die Artikel mehrerer Bestellungen gleichzeitig gepickt und erst anschließend am Packtisch in einzelnen Bestellungen aufgeteilt. Im Gegensatz zur rollenden Kommissionierung, müssen die Artikel nicht bereits bei der Kommissionierung in einzelne Boxen aufgeteilt werden. Erst in einem zweiten Schritt werden die gepickten Artikel auf die einzelnen Bestellungen aufgeteilt.

Wie läuft die Sammelkommissionierung in Pickware Mobile ab?

Den Modus für die Sammelkommissionierung finden Sie unter dem bestehenden Icon für dir rollende Kommissionierung. Klicken Sie nun auf die zwei kleinen bekannten Kisten oben rechts in der App, können Sie entweder im Standardmodus eine rollende Kommissionierung durchführen oder über Sammeln in den neuen Modus für die Sammelkommissionierung gelangen. Anschließend können Sie angeben, wie viele Bestellungen Sie für die Sammelkommissionierung zusammenlegen möchten.

Ihnen wird nun eine gesammelte Pickliste angezeigt, in der die Anzahl der jeweiligen Artikel die Gesamtanzahl aus allen zusammengelegten Bestellungen entspricht. Nun können Sie wie gewohnt mit der Kommissionierung beginnen.

img_2370-3

Wurden alle Artikel gepickt können Sie direkt den zweiten Schritt durchführen oder alternativ die Bestellungen zurückstellen, so dass ein Kollege am Packtisch zu einem späteren Zeitpunkt den zweiten Schritt durchführen kann.

img_2371-2

Im zweiten Schritt am Packtisch werden die Artikel erneut gescannt und in die entsprechenden Bestellungen aufgeteilt. Beim Scan des ersten Artikels einer Bestellung können Sie eine beliebige Kiste scannen. Diese wird der Bestellung dann zugewiesen und für alle weiteren Artikel der Bestellung vorgegeben. Der anschließende Prozess funktioniert analog zur rollenden Kommissionierung.

img_2372

Wie immer ist das neue Feature für unsere Kunden kostenlos. Wir wünschen nun viel Spaß mit der Sammelkommissionierung! Wir freuen uns sehr auf Ihr Feedback und weitere Anregungen.


Ähnliche Beiträge


alle Blog-Beiträge
blog comments powered by Disqus