Zurück zupickware.de

Black Weekend Sale – 20% Rabatt auf Kaufplugins und Pickware Hardware

Schnäppchenjäger und Sparfüchse aufgepasst! Das Black Weekend steht vor der Tür. Das bringt für Sie als Händler nicht nur hohe Umsätze, sondern auch Sparpotenzial mit sich. Im Rahmen des Black Weekend Sales im Shopware Community Store bieten wir auch dieses Jahr wieder satte 20% Rabatt auf alle Kaufplugins powered by Pickware. Zusätzlich bieten wir auch in unserem Pickware Shop einen Rabatt von 20% auf das gesamte Sortiment mit dem Gutscheincode BLACKWEEKEND20 an.

Wann kann gespart werden?

Der große Black Weekend Sale im Shopware Community Store und unserem Hardware Shop startet am 23.11. um 00:01 Uhr und geht bis zum Cyber Monday, den 26.11. um 23:59 Uhr.

black-weekend-banner-2018-de

Neben dem Black Weekend und den gängigen Events wie Muttertag, Valentinstag oder Ostern sind noch weitere spezielle Tage im E-Commerce von Bedeutung. Schon mal was vom Panic Saturday, Blue Monday oder Single Day gehört?

Panic Saturday

Der Panic Saturday, oder auch Super Saturday genannt, ist eine Bezeichnung für den letzten Samstag vor Weihnachten. Während das Black Weekend immer als umsatzstarker Startschuss für das Weihnachtsgeschäft gilt, schießen hier die Umsätze auch noch mal ordentlich in die Höhe. Es lohnt sich also panische Last-Minute-Käufer noch mal mit satten Rabatten zu ködern. Dieses Jahr fällt der Panic Saturday übrigens auf den 22.12..

Blue Monday

Der Blue Monday, der dritte Montag im Januar, gilt laut einem britischen Psychologen als der traurigste, deprimierendste Tag des Jahres. Dies wird insbesondere durch das graue Wetter, das Tief nach Weihnachten und das Motivationsloch begründet. In den letzten Jahren hat sich gerade im E-Commerce etabliert an diesem Tag Kunden mit besonderen Rabattaktionen etwas aufzumuntern. Merken Sie sich also schon einmal den 21.01. für 2019 vor.

Single Day

Am 11.11. fand gerade der Single Day statt, er ist vor allem in China das beliebteste Shopping-Event und bricht jedes Jahr neue Rekorde. Der E-Commerce-Riese Alibaba erwirtschaftete in diesem Jahr laut Internet World Business ein Brutto-Warenvolumen von 30,8 Milliarden US-Dollar, was den Single Day weltweit zum größten Shopping-Tag macht. Ursprünglich wurde der Single Day von einer Gruppe chinesischer Studenten als Gegenveranstaltung zum Valentinstag ins Leben gerufen. In den nächsten Jahren sollten Sie diesen Tag aufgrund seiner wachsenden Bekanntheit aber auch in Europa auf dem Schirm haben.

Es kommen nach dem Black Weekend also noch einige Tage auf Sie zu, an denen sich besondere Rabattaktionen lohnen. Falls Sie noch ein wenig Inspiration suchen, haben die Kollegen von Shopware hier einige Tipps zusammengestellt, wie Sie das Maximum aus solchen Shopping-Events rausholen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei unserem Black Weekend Sale und eine erfolgreiche Cyberweek und somit einen perfekten Start in das Weihnachtsgeschäft.


Jetzt zum Newsletter anmelden und immer auf dem Laufenden bleiben!

Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge


alle Blog-Beiträge

Wir verwenden Cookies von Drittanbietern wie Google und Facebook, um unsere Website ständig zu verbessern und Ihnen eine optimierte Benutzererfahrung sowie relevante Werbung zu bieten. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller Cookies. Sie können der Verwendung optionaler Cookies bei Bedarf widersprechen. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Essenziell

Essenzielle Cookies ermöglichen die grundlegende Bedienung der Website und sind für die einwandfreie Funktion erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Marketing

Wir nutzen Cookies von Drittanbietern wie Google und Facebook. Diese erfassen das Nutzerverhalten, um Ihnen personalisierte Angebote zu bieten und ein optimales Nutzererlebnis zu garantieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Google Analytics und Facebook Tracking wurde deaktiviert. Das Google Analytics und Facebook Tracking wurde aktiviert. Vielen Dank!